Tag 3/4 Dresden – Dakar – Banjul

image

Freitag Mittag mit dem Motorrad durch Marsaille. Das hätte ich besser bleiben lassen. 2 Stunden hab ich gebraucht, um aus dem Gewühl wieder raus zukommen.

Barcelona empfaengt mich kuehl, aber mit Paella und schönem Wetter.

Das Hotel ist gut. Nach einer Nacht in einem ordentlichen Zimmer muss ich in eine Bude für’s Personal umziehen. Haben heute alles ausgebucht.

Das E-Bike ist ein geiles Fortbewegungsmittel für diese Stadt. Also drauf und mit Knipse zur Sagrada Familia… die mich leider in Komposition mi Kränen und Umhang empfängt… Trotzdem geil.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s